Connaisseur für den Februar 2018


GUAJILLO CHILI

Beeren, grünen Tee und Pinien wirst du so nicht in der Box finden. Riechst und nippst du an der tiefroten Guajillo Chili (2’500-5’000 Scoville Heat Units), kannst du sie aber erahnen. Diese ausserordentliche Würze wird besonders in der mexikanischen Küche für traditionelle Fleischgerichte, Eintöpfe und Salsas verwendet. Zu diesen gehören: Pozole (Mais-Fleisch Eintopf), Mixiotes (Hammel Eintopf), Pancita (Kutteln in Tomatensauce), Mole de olla (Rinds-Gemüse Eintopf) und viele mehr. Tipp: 10 Minuten in heissem Wasser eingeweicht können sie am besten verarbeitet werden.

Habanero Cashew Nüsse

Geröstete Habanero Cashew Nüsse - Genau die kriegst Du, ein ganzes Glas voll. Ein scharfer Snack für Parties oder zwischendurch, reiner GeNuss.

MOJO ROJO

Mojo Rojo BIO ist eine kalt verwendete, typisch kanarische Sauce, die als Dip und Würzpaste direkt aufs Brot oder zu Fisch, Fleisch und insbesondere den Papas Arrugadas (kleine runzelige Salzkartoffeln) gereicht wird. Der Geschmack ist sehr intensiv und basiert auf Tomate, frischen Kräutern, Knoblauch, Kreuzkümmel und Chili. Nach dem Öffnen hält das Produkt mindestens 30 Tage im Kühlschrank.

Rezept “Papas Arrugadas”

Mit Schale und viel Meersalz (100g/400ml Wasser) werden die kleinen Kartoffeln offen gekocht. Nachdem das Wasser verdampft ist, streut man nochmals etwas Salz drüber und lässt sie ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme trocknen, bis sie runzelig werden. Denn genau daher kommt der spanische Name: Runzelige Kartoffel. Serviert werden sie dann mit Salzkruste und der kalten, leckeren Mojo Rojo.

AJI AMARILLO

Ursprünglich aus der Anden-Region wird die Aji amarillo (30-50’000 SHU) hauptsächlich mit peruanischer und bolivischer Küche verbunden. Bereits 4600 v. Chr. wurde das Wort aji in indigenen südamerikanischen Sprachen als Bezeichnung für Chili verwendet. Aji amarillo bedeutet somit wörtlich übersetzt gelbe Chili, wobei die gelbe Farbe nur gekocht zum Vorschein kommt; Die reifen Schoten sind leuchtend orange. Die Sauce eignet sich als Grundlage für Dips, Saucen und passt bestens zu Fischgerichten und hellem Fleisch.

ZARTBITTER CHILI SCHOKOLADE

Die extra scharfe Zartbitter Chili Schokolade mit 60% Kakaoanteil beinhaltet eine auf atomarer ebene explosive Zutat: Einen Schuss Da Bomb Ground Zero Sauce (321’900 SHU), wobei “Ground Zero” im Englischen für das Explosionszentrum einer Atombombe steht. Sie beinhaltet unter anderem Ananas, Habanero und leicht rauchige Chipotle-Chilis.